Entspannen in der Natur

Suchen & buchen

Nützliche Informationen für Ihren Aufenthalt

Ihre Reservierung

Nach einer Reservierung erhalten Sie in der Regel innerhalb weniger Tage eine Bestätigung per E-Mail. Die Verwaltungskosten betragen € 8,00, die Buchung über das Buchungsmodul auf unserer Website ist jedoch kostenlos. Für die Buchung gelten die Recron-Bedingungen und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Nach Erhalt der Bestätigung zahlen Sie innerhalb von zwei Wochen nach dem Bestätigungstermin 50% des Gesamtbetrags als Anzahlung. Den Restbetrag zahlen Sie zwei Wochen vor Anreise.

An- und Abreise

Am Anreisetag steht Ihnen Ihr Campingplatz ab 14:00 Uhr zur Verfügung (Mietobjekte ab 15:00 Uhr). In der Vor- und Nachsaison kann man oft früher fahren, aber es ist ratsam, sich vorher darüber zu erkundigen!

Der Campingplatz ist autofrei. Caravans, Faltanhänger und Gepäckwagen werden daher von unserem erfahrenen Personal mit kleinen Traktoren von und zu Ihrem Campingplatz gefahren. Dies ist grundsätzlich nur während der Öffnungszeiten der Rezeption möglich.

Am Abreisetag bitten wir Sie, den Stellplatz bis 12.00 Uhr frei zu lassen (Mietgegenstände um 11.00 Uhr). Nach der Abmeldung an der Rezeption fahren wir Ihre Campingausrüstung zurück zu Ihrem Auto.

Besucher und Gäste müssen sich bei der Ankunft immer an der Rezeption melden.   

Ihr Platz

Ihre Campingausrüstung befindet sich auf dem Campingplatz immer links von der Stange. Wenn dies nicht möglich ist, befolgen Sie die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Stellen Sie immer einen abschließbaren Eimer unter den Abfluss Ihres Abwassers. Leeren Sie den Eimer rechtzeitig für die Chemietoiletten, Sie finden sie an jedem Toilettenblock.

Camping in einem Dünengebiet ist etwas Besonderes. Die Umwelt ist nicht alltäglich und man muss besondere Umstände wie die Bodenverhältnisse berücksichtigen. Seien Sie also vorsichtig mit der zerbrechlichen Vegetation auf und um Ihren Campingplatz. Wenn Sie in einem größeren Zelt übernachten möchten, ist es ratsam, Holzheringe von ca. 40 cm (sandiger Boden) mitzubringen. Diese können Sie optional an der Rezeption erwerben.

Stromanschlüsse sind mit 10 Ampere oder 2200 Watt abgesichert. Der Campingplatz ist immer komplett "natürlich" eingerichtet, ohne Zäune, Pfosten, Zäune, Kästen usw.

Müll

Wir fragen Sie, umweltbewusst mit Ihren Abfällen umzugehen und den Campingplatz sauber zu halten:

  • An den Häfen C, E, F, H, K, L, M und O befinden sich graue Container für Ihren Hausmüll in geschlossenen Müllsäcken.
  • Sie finden Glasbehälter vor den Toren C, H, K und N.
  • Kleine chemische Abfälle können an der Rezeption abgegeben werden. Für Papier und Pappe haben wir einen Container am Haupteingang (K).

Rast auf dem Campingplatz

Viele unserer Gäste wählen Duincamping De Lepelaar wegen des Raumes, der Privatsphäre und der Stille. Wir bitten Sie, die Ruhe unseres Campingplatzes während Ihres Aufenthaltes zu respektieren. Die Nachtruhe dauert von 22 bis 20 Uhr. Wir bitten Sie auch, Lärmbelästigung tagsüber zu vermeiden.

Hunde

Ihr Hund ist willkommen, jedoch bitte immer an der Leine!
Führen Sie Ihren Hund außerhalb des Campingplatzes aus, nicht im Naturgebiet Zwanenwater! Sie sollten beim Ausführen des Hundes immer eine so genannte Doggybag zur Hand haben. Denn wenn der Hund sein Geschäft doch auf dem Campingplatz hinterlassen sollte, sind Sie dazu verpflichtet, dies sofort aufzuräumen! Die Tüten sind an der Rezeption erhältlich.

Einige andere wichtige Hausregeln

  • Die Vegetation ist zerbrechlich, gehen Sie also so viel wie möglich auf den asphaltierten Wegen.
  • Verhindern Sie, dass Kinder auf den gefährdeten Dünen rutschen (z. B. mit einem Karton).
  • Offenes Feuer ist verboten. Das Grillen ist nur mit einem Gasgrill oder einem Elektrogrill und einem Eimer mit 10Litern Wasser daneben gestattet. Sie können auch auf dem Grillplatz an der Rezeption grillen. Fragen Sie hierzu an der Rezeption.
  • Graben, Schneiden, Sägen, Beschneiden sind nicht gestattet.
  • De Lepelaar ist ein ruhiger, natürlich gelegener Campingplatz, und um dies zu gewährleisten, ist das Lenken von
  • Drachen nicht gestattet.
  • Radfahren auf dem abfallenden Dünencampingplatz ist gefährlich und daher nicht gestattet, ebenso wie Inlineskaten, Skateboarden, Treten usw. Fußball ist nur auf dem Fußballplatz in der Nähe des Aufenthaltsraums gestattet.
  • Nackt und / oder topless Erholung auf dem Campingplatz ist nicht gestattet. Der FKK-Strand befindet sich auf der Höhe des Campingplatzes über den Strand von Sint Maartenszee in der Nähe von Pol Nr. 16.
  • Partyzelte sind wegen der teilweise tückischen Windböen nicht erlaubt.

Die komplette Übersicht unserer Hausordnung finden Sie hier.